Danke


Gefällt Ihnen der nachfolgende Beitrag? Ja?

... dann unterstützen Sie uns bitte durch den Besuch unserer Sponsoren-Webseiten (rechts neben dem Beitrag) und
durch Weiterverbreitung über die am Artikel-Ende sichtbaren SHARE-Buttons! Vielen, herzlichen Dank!

Freitag, 29. Januar 2016

Aus Dino's Witze-Archiv (Folge 107) *** Etwas zum schmunzeln

Und dann war da noch der Glaser, der 34 Fensterscheiben erneuerte, 
bevor er merkte, 
dass er einen Sprung in der Brille hatte.

***

Ein junges Paar in der Hochzeitsnacht. 
Der Mann, ein muskulöser Protz, schmeißt seine Hosen auf das Bett und sagt: 
"OK, zieh dir diese an!"
Sie tut es und sagt: "Sie passen nicht, sie sind viel zu groß!"
"Genau", sagt er. 

"Ich bin der Mann in der Familie. Das darfst du niemals vergessen!"
Sie wirft ihm ihr Höschen hin: 

"Versuch doch dieses einmal!" 
Das Höschen geht bis an seine Knie und nicht weiter.
"Verdammt!" sagt er. 

"Ich komm nicht rein!"
"Genau!" sagt sie, 

"und so wird es auch bleiben, bis du deine Einstellung änderst!"


***

Das Medium verdreht die Augen und röchelt mit heiserer Stimme: 
"Ich habe jetzt Kontakt zu Ihrer Frau."
"Und, was sagt sie?", erkundigt sich der Witwer aufgeregt.
"Nichts."
"Dann ist es nicht meine Frau!"

***

Was macht eine Frau, 
wenn ein Mann zick zack durch ihren Garten rennt?
Weiterschiessen.



***

Ein Mann und eine Frau gehen Campen, bauen ihr Zelt auf und schlafen ein.
Einige Stunden später weckt der Mann die Frau auf und meint: 
"Schau gerade hinauf in den Himmel und sage mir, was du siehst!"
Die Frau sagt: "Ich sehe Millionen Sterne."
Der Mann fragt: "Und was denkst du jetzt?"
Die Frau überlegt eine Minute:
"Astronomisch gesehen sagt es mir, 
dass da Millionen von Galaxien und Billionen von potentiellen Planeten sind.
Astrologisch sagt es mir, dass der Saturn im Löwen steht.
Zeitmäßig gesehen sagt es mir, dass es ungefähr 3:15 Uhr ist.
Theologisch sagt es mir, es ist offensichtlich, 
dass der Herr allmächtig ist und wir alle klein und unbedeutend sind.
Meteorologisch scheint es so, als hätten wir morgen einen wunderschönen Tag.
Und was sagt es dir?"
Der Mann ist für einen Moment still und sagt dann: 
"Praktisch gesehen sagt es mir, dass jemand unser Zelt geklaut hat."

***

"Mutti, wo warst du eigentlich als ich geboren wurde?"
"Im Krankenhaus."
"Und Papi?"
"Der war auf der Arbeit!"
"Na das ist ja toll! 

Da war also überhaupt keiner da als ich ankam!"


***

Warum bestreichen die Ostfriesen den Fernseher mit Senf? 
Damit das Bild schärfer wird.

***

Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche Südsee. 
Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. 
Der Ehemann fährt wie geplant. 
Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. 
Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. 
So landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt 
und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. 
Als ihr Sohn das Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewusstlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht:

AN: meine zurückgebliebene Frau
VON: Deinem vorgereisten Gatten
BETREFF: Bin gut angekommen.
Liebste, bin soeben angekommen. 
Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. 
Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen. In Liebe, Dein Mann.

PS: Verdammt heiß hier unten!

***

Fragt die alte, sehr reiche Dame den Schönheitschirurgen: 
"Könnten Sie bei mir auch einige Eingriffe vornehmen?"
Der Arzt betrachtet sie einige Zeit und meint dann: 
"Leider nein, Enthauptungen sind in unserem Lande verboten."

***

"Wie stehen meine Chancen, Herr Doktor?"
"Tja, wissen Sie, Ich mache jetzt die Operation bereits zum 28. Mal."
"Na dann bin ich ja beruhigt!"
"Eben, - einmal muss es ja gelingen..."


***

Endlich hat der flotte Erwin ein Mädchen aufgegabelt. 
Er fährt mit ihr in den Wald, parkt an einer ruhigen Stelle 
und beginnt sie heiß zu küssen.
"Hoppla," stoppt ihn seine Begleiterin, "ich bin eine Lustbiene und das kostet 50 Euro."
Erwin zahlt murrend, doch dann genießt er eine halbe Stunde lang das Liebesleben mit der jungen Dame. 
Anschließend setzt er sich wieder ans Steuer.
"Nun fahr schon los," fordert ihn die flotte Biene auf.
"Kleinen Moment noch," feixt da der flotte Erwin, 
"Ich bin nämlich Taxifahrer und der Rückweg kostet genau 75 Euro!"



***
Neue Schilder gefällig??



***

So PC im Bett eingebaut...
kein Grund mehr aufzustehen ... 



***

Ich wünsche ein schönes Wochenende
Grüße von Norbert





Kommentare:

  1. Hallo Norbert,vielen Dank für die wieder tollen Witze.Leider kann ich jetzt 3 Monate Deine Witze nicht lesen!Aber es hat bestimmt noch mehr Leute die sich amüsieren können.Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Gute und bleibt gesund!Ich melde mich wieder wenn ich zurück bin,dann,machs gut !!!!!!!!!!!!!!!Liäbi Grüessli Anita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anita
    Danke für Deine Zeilen. Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne Reise mit viel Erholung, bleibt auch schön gesund und man liest sich wieder einmal.
    liebe Grüße von Norbert

    AntwortenLöschen